Ganzheitliches Zentrum LEBENSKLANG

Klang & Die Basis

"Das Klangseminar  - Lasse Dich vom Leben berühren!"

 

  • Vermittlung von Grundwissen der Klangarbeit
  • Einführung und Umgang mit dem Klangmaterial
  • Auswirkungen von Klang / Schwingung auf Körper, Geist und Seele
  • Kristalle reinigen und programmieren mit Klang
  • Raumreinigung
  • Arbeit mit Klängen an sich Selbst
  • viele Klangmeditationen, Klangreisen zur Selbstwahrnehmung bzw. Selbstfindung

 

Spannende Meditationen und Erkenntnisse und viel Loslassen ist das Ergebnis dieses "Einlassens" mit Klang.


Dieses Seminar widmet sich intensiv der Selbstwahrnehmung mit Klang.


Es werden viele Möglichkeiten gezeigt, wie man sich selbst mit Klang in Harmonie und Einklang bringen kann. Sie erfahren die Wirkungskraft der Klänge bzw. Instrumente auf unser Energiesystem Körper-Geist-Seele. 

Für alle, die keine Klangausbildung anstreben wollen, ist der Besuch dieses Klangseminars eine wunderbare Möglichkeit, in die Welt der Klänge einzutauchen.

Sie erfahren die Heilkraft der Klänge nur für sich selbst, ohne die Klang-Massage an "anderen" erlernen zu brauchen.


Tauchen sie 3 Tage sanft in ihre Themen ein und lernen sie diese mit Klang loszulassen.


Dabei erfahren sie viele hilfreiche Methoden, wie sie sich und ihrer Familie mit einer Klangschale den Alltag und viele Probleme erleichtern können.

Es steht eine große Auswahl an Klanginstrumenten (zum Kauf und zum Ausprobieren) zur Verfügung.




DATEN ZUM SEMINAR

Termin:  15. Juni, Freitag., 14.00 - 20.00
 16. Juni, Samstag, 09:00 - 17:00
 17. Juni, Sonntag, 09:00 - 17:00


Ort:

Lebensklang Seminarhaus Enns

Selbstverpflegung!

Referenten: Abhilasha MARTINA BUCHBERGER

Kosten: 350,- Euro Neueinsteiger
220,- Wiederholer

Mitzubringen:

 

 

Klanginstrumente: 

 

hier gehts zum:

Decke, Polster,Leintuch, bequeme Kleidung ,
Bitte Wasserflasche mitnehmen. wenn mögl.  bitte Massagetisch mitnehmen.

 


auf Anfrage! 

 

ANMELDEFORMULAR


KEINE ... für alle Anfänger und auch Klangerfahrene !

Dieses Seminar kann zuerst nur zur Orientierung gebiucht werden und dann kann man sich im Anschluss für die Ausbildung anmelden.

 

Das NEUE LERNEN eines NEUEN ZEITALTERS:

Es ist ein sehr individuelles Lernen und Erfahren, bei dem jeder Einzelne sehr intensiv betreut wird.

Du kannst viele Male das gleiche Seminar besuchen, und DU wirst immer wieder Neues hören und erfahren !
Es wird Wichtiges und Bekanntes ständig wiederholt und vertieft. Neues kommt dazu ...

Für Wiederholer dient es zur Vertiefung, zum Auffrischen und Erweiterung der Erfahrung mit der Klangwelt ...
So wächst ständig das Gefühl und der Spirit für Klang und bereichert optimal die Klangarbeit in der Praxis.

Jeder kann den KLANG-Übungstag gleich nach dem Modul nutzen, um das Erlernte zu praktizieren.
Der Übungstag ist immer im Anschluss eines Moduls und ist auch immer für alle offen.
Er kann auch alleine gebucht werden.